Historie

Glanzstück mit Geschichte und Tradition

Hotel

Begonnen hat die Geschichte der Bayer Gastronomie als Werksküche, seinerzeit unter dem Namen „Arbeiter-Speiseanstalt“ firmierend. Sie wurde im Jahr 1895 in Elberfeld eingerichtet. In dieser Zeit war der prosperierende Arzneimittelhersteller Bayer auf der Suche nach neuen Arbeitskräften. Doch in unmittelbarer Umgebung waren die Kapazitäten schnell erschöpft, so dass Bayer auf Personal aus entfernten Regionen angewiesen war und diese mit besonderen Sozialleistungen wie firmeneigener Wohnung, Vorsorgeleistungen und seiner Betriebsküche lockte. Hier war Bayer eines der ersten Unternehmen, das sein Personal in dieser Form verköstigte. Im Jahre 1910 wurde eine Baugenehmigung für ein Kasino in Leverkusen erteilt. Der Bau des Fabrikkasinos wurde nötig, als nach der Verlegung des Bayer Firmensitzes von Wuppertal nach Leverkusen auch eine größere Anzahl leitender Angestellter nach Leverkusen kam. Diese mussten verpflegt und untergebracht werden. Das Kasino diente nicht nur als Restaurant für die leitenden Angestellten, sondern hielt auch zahlreiche Junggesellen- und Passantenwohnungen vor.

 

Heute verpflegen wir nicht mehr nur die Beschäftigten und Gäste der Bayer AG an sechs deutschen Standorten mit bewussten und modernen Speisekonzepten in unseren Kantinas, sondern wir haben unser gastronomisches Portfolio stetig erweitert. Als rechtlich selbständige GmbH (seit 2001) und 100%ige Tochtergesellschaft des Bayer Konzerns haben wir unsere Kompetenzen zielstrebig auch auf dem Hospitality Markt ausgeweitet. In Hotellerie, Restauration, Weinhandel, Konferenzservice und Catering beweisen unsere rund 500 Fachkräfte und Auszubildende sowie circa 800 Aushilfskräfte täglich ihre Kompetenz und Leidenschaft für die Gastronomie. Für Ansprüche mit Stil. Für Zufriedenheit auf höchster Ebene. Nicht nur für Bayer-Beschäftigte – sondern für jeden und jede!

 

Denn wichtig: Alle Angebote und Dienstleistungen stehen der gesamten Öffentlichkeit zur Verfügung.

 

Wir sind ein Glanzstück mit Geschichte. Tradition und Moderne zu verbinden bleibt das Ziel. Für gelebte Gastlichkeit. Zur Zufriedenheit der Kunden und Gäste. Zu Ihrer Zufriedenheit!

 

Wir freuen uns auf Sie!