Bayer Gastronomie mit weiteren Öffnungsschritten 

Dank der aktuell sinkenden Inzidenzzahlen im Rahmen der Covid-19 Pandemie und den daraus resultierenden gesetzlich verankerten Öffnungsschritten in der Gastronomie, ist es nun auch uns ab sofort möglich, unsere Dienstleistungs- und Serviceangebot wieder umfassender anzubieten.


Im Rahmen der weiterhin gültigen Hygienekonzepte der Bayer AG stehen aktuell folgende unternehmenseigene Locations für entsprechende Anlässe zur Verfügung:

 

Hospitality-Locations:

  • BayArena, Leverkusen
  • Große Ledder, Wermelskirchen
  • Kulisse, Leverkusen
  • Gäste- & Tagungsräume an den Standorten Monheim, Wuppertal, Berlin

 

Kantinas an den Standorten:

  • Leverkusen
  • Berlin
  • Monheim
  • Dormagen
  • Elberfeld
  • Bergkamen

sind unter Einhaltung der entsprechenden Vorgaben weiterhin geöffnet.

 

Status der Standorte im Einzelnen // Stand 21.06.2021

 

Sanierung Kasino Leverkusen auf Zielgrade

Das Kasino Leverkusen inklusive der Hotelzimmer, den historischen Veranstaltungsräumen und dem Restaurant Löwe steht aus baulichen Gründen derzeit noch nicht wieder zur Verfügung. Sobald die aktuell noch stattfindenden Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind, wird es hierzu eine entsprechende und umfassende Kommunikation geben.

Die Kantina in W18 und das Ladenlokal des Weinkellers ist unter Einhaltung der entsprechenden Vorgaben weiterhin geöffnet.

 

Kulisse

Nutzung der Außen- und Innengastronomie im Rahmen der Gemeinschaftsgastronomie für Chemparkmitarbeiter (Mittagsgeschäft) mit bis zu 5 Haushalten plus immunisierte Personen aus weiteren Hausständen am Tisch ohne Negativtestnachweis mit Kontaktdatennachverfolgung möglich.

Außerdem können wieder Veranstaltungen durchgeführt werden, Anfragen per eMail an gastronomie@bayer.com oder direkt telefonisch an die Kulisse unter 0214/43680.

 

BayArena

VIP- und Tagungsräume können nach Bayer Schutzkonzept für Mittag- und Abendessen wieder genutzt werden. Anfragen unter info@bayarena-plus.de

 

Große Ledder

Meetings, Tagungen und Workshops sind wie bereits in den letzten Monaten, im Rahmen des bewährten Hygienekonzepts buch- und umsetzbar. Anfragen an gastronomie@bayer.com oder direkt an die Große Ledder unter grosseledder@bayer.com. Nutzung der Außen- und Innengastronomie des Restaurants und Terrasse mit bis zu 5 Haushalten plus immunisierte Personen aus weiteren Hausständen am Tisch ohne Negativtestnachweis mit Kontaktdatennachverfolgung möglich.

Eine geschäftliche Übernachtung mit vollständig gastronomischer Versorgung ist wieder möglich.

 

Monheim

Die Räume des Kasinos 6110 können für alle Arten von Frühstück über Lunch und Dinner im Menü oder Buffetform genutzt werden. Die Konferenzverpflegungen und Caterings für die verschiedenen Konferenzräume sowie BBQ-Events auf der Terrasse sind ebenfalls möglich im Rahmen des Bayer Schutzkonzepts.

Je nach Umfang des Events wird hierzu ein individuelles Schutzkonzept mit dem Standort.

 

Wuppertal Aprath 464 & Werk an der Wupper 308

Die Kantina in 464 und 308 sind unter Einhaltung der entsprechenden Vorgaben weiterhin für Sie geöffnet. Im Gebäude 464 können die Kasinozimmer und die Außenterrasse, sowie die Tagungs- und Veranstaltungsräume im Gebäude 308 nach dem Bayer-Schutzkonzept für Mittag- und Abendveranstaltungen genutzt werden.

Das Catering-Angebot ist uneingeschränkt bestellbar und wird entsprechend der Corona Verordnung angerichtet und verpackt. Gerne beraten wir Sie individuell für Ihre Veranstaltung.

 

Berlin Kasino & Catering

Die Räume des Kasinos können für Frühstück, Lunch und Dinner genutzt werden. Konferenzverpflegungen und Caterings, sowie BBQ-Events auf der Kasino Terrasse sind ebenfalls möglich im Rahmen des Bayer-Schutzkonzepts. Je nach Umfang des Events wird hierzu ein individuelles Schutzkonzept mit dem Standort ausgearbeitet.

 

Anfrage und Organisation von Veranstaltungen / Hygienekonzept

Für die Organisation und Umsetzung von Meetings und Veranstaltungen in den Bayer AG eigenen Hotels & Locations empfiehlt die Bayer Gastronomie folgende Vorgehensweise:

  • Anfrage Räume, Zimmer und Kapazitäten wie gewohnt bei dem gewünschten Betrieb oder über die zentrale eMailadresse gastronomie@bayer.com
  • Die Bayer Gastronomie informiert Sie dann über die entsprechenden Rahmenbedingungen sowie Anforderungen am entsprechenden Standort.
  • Zum Hygienekonzept gelten grundsätzlich folgende Bedingungen:
    • Nachweis eines gültigen (nicht älter als 48 Stunden) negativen Corona-Tests oder Nachweis über immunisierte Personen.
    • Tragen einer medizinischen Maske innerhalb der Gastronomie (am Tisch kann die Maske abgesetzt werden)
    • Erfassen der persönlichen Daten der Gäste zur Sicherstellung einer möglichen Nachverfolgung