01.11.2020

Catering in virtueller Form – von Weinprobe bis 3-Gang

Ganz gleich wie groß die räumliche Distanz zueinander auch sein mag, als Team wollen wir gemeinsam agieren und uns verbunden fühlen. Die Bayer Gastronomie bietet daher neben virtuellen Weinproben nun ein neues interaktives Menüerlebnis für Zuhause an: Connected/Catering.

Abstand halten und Kontakte beschränken sind im aktuellen Geschehen essenziell – auch bei Meetings, Workshops und Co. Doch auch weiterhin sind Interaktion, kreativer Austausch und gemeinsame Erlebnisse wichtige Säulen einer umfassenden Teamperformance. Mit Connected/Catering by Bayer Gastronomie wird nun eine schlüsselfertige Lösung für alle hybriden und virtuellen Treffen geboten – als Lunchbreak, Pause oder Ausklang bei Teammeetings, Workshops, Jubiläen oder Abteilungsfeiern.

Die Menübox umfasst ein 3-Gänge-Menü in den Varianten „Rindfleisch“, „Geflügel“ und „vegan“ aus der Rezeptfeder der Chefköchinnen und -köche der Bayer Gastronomie. Die Qual der Wahl besteht zwischen einem deftigen Rinderschmorbraten, mediterranem Hähnchenragout und herzhaftem Linsencurry. Eine Kürbissuppe mit Kürbiskrokant darf – passend zur Saison – natürlich nicht fehlen.

Die Speisen werden unter strengen Hygieneanforderungen produziert, verpackt and anschließend individuell postalisch an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschickt. Dieser Service gilt für alle deutschen Bayer Standorte. Alle Speisen sind zum sofortigen Verzehr vorbereitet und müssen lediglich erhitzt werden, sodass keine Kochkenntnisse erforderlich sind. Eine Anleitung dazu sowie weitere Küchentipps des Kasino Leverkusen liegen bei.

Die Mindestbestellmenge liegt bei zehn Menüboxen pro Event, die Bestellvorlaufzeit bei mindestens fünf Werktagen.

 

Virtuelle Weinproben

Zusätzlich bietet die Bayer Gastronomie Weinproben in den eigenen vier Wänden an. Auch hier werden die Weine zur eigenen Adresse geliefert. Alle Gäste wählen sich virtuell in ein Portal ein und erfahren 1,5 Stunden lang spannende Hintergründe zu Prosecco, Rot- und Weißwein, die direkt gemeinsam und real probiert werden. Die virtuelle Moderation durch den erfahrenen Sommelier ist in deutscher und englischer Sprache möglich.